Error 404 Page – Smarte Fehlerseiten gestalten

404 FehlerseiteError 404 Page not found oder „404 not found. Einer solchen Fehlerseite ist bestimmt schon jeder im Internet begegnet. Was ist denn da passiert? Wieso können Sie die von Ihnen gewählte Seite nicht erreichen?

Was bedeutet die Seitenausgabe „Page not found“?

Eine Error 404 Fehlerseite erscheint, wenn eine bestimmte Internetadresse nicht erreichbar ist. Evetuell ist die URL der Adresse falsch eingegeben oder ein Link existiert unter Umständen nicht mehr. Gerade Content Management Systeme sind ein ganz gutes Beispiel für ungewolltes Generieren von 404 Seiten. Meist generieren CMS aus der Überschrift einer Seite eine entsprechende URL. Wenn aber der Title der Seite angepasst wird, kann diese Änderung auf auf die URL übertragen werden. Und schon wird eine 404 Seite erzeugt. Denn Links auf die ursprüngliche Seite funktionieren nicht mehr.

Und wieso wird der Fehler mit der Nummer 404 bezeichnet.

Aus dem Englischen übersetztDie HTTP 404-, 404 Not Found- und 404-Fehlermeldung ist ein Standard-Antwortcode des Hypertext Transfer Protocol in der Computernetzwerkkommunikation, um anzuzeigen, dass der Client mit einem bestimmten Server kommunizieren konnte, der Server jedoch nicht finden konnte, was angefordert wurde. Der Fehler 404 soll in der Anfangszeit der Internets entstanden sein. Zu dieser Zeit stand der Server, der diesen Fehler produzierte im Raum 404 des CERN (Europäische Organisation für Kernforschung in der Schweiz).

Error 404 Fehlerseite sinnvoll gestalten und Mehrwert generieren

Die wichtige Elemente einer 404-Fehlerseite sind zum Beispiel der Hinweis auf einen 404-Fehler, das „404 – Seite nicht gefunden“ sollte auf jedem Fall in einer Variation ausgegeben werden. Weiterhin sollte das Corporate Design einer Website zu beachten und vertraute Element wie z.B. ein verlinktes Logo mit Slogan verhanden sein. Eine Suchfunktion sollte auch nicht fehlen, denn der Besucher der Website hat ja sein Ziel nicht erreicht und sollte hier eine nützliche Möglichkeit erhalten die Suche fortzusetzen. Auch ein Link zur Sitemap, Archiven oder zur Kontaktmöglichkeit kann sinnvoll sein.

Cooles Design oder witzige Sprüche auf der Fehlerseite

Hier als Beispiel die 404-Fehlerseite auf unserer Seite www.webseitec.de. Geben Sie zum testen einfach eine URL mit unserer Domain an, die nicht vorhanden ist und Sie landen auf unserer 404-Fehlerseite. Zum Testen: www.webseitec.de/woistdiefehlerseite

404 Fehlerseite Design

Hier als Beispiel unsere 404 Fehlerseite auf www.webseitec.de

Smarte Fehlerseiten als Mehrwert für gutes Webdesign. Das Aussehen einer 404-Fehlerseite muss nicht kühl und nüchtern sein. Die Gestaltung einer Fehlerseite wird von vielen Webdesigner eher vernachlässigt. Aber es gibt auch Websites, die verbergen richtige Kunstwerke auf der Fehlerseite. Dabei macht es durchaus Sinn, den ohnehin enttäuschten Besucher mit gutem Design an dieser Stelle zu überraschen. Witzige Elemente oder coole Sprüche können dem User vielleicht ein Lächeln auf das Gesicht zaubern und zur weiteren Suche auf der Website animieren.

 

Schlagwörter: ,